Der Weg zur Verschlussbrennerei

von Daniel Friz

Kleinbrenner sind mit Herzblut bei der Sache. Mit viel Freude, Einsatz und Arbeit stellen sie hochwertige Destillate und Liköre her. Und das häufig „nebenher“. Im Nebenerwerb, als Nebenerwerbsland- wirt oder als Hobbybrenner. Mancher kommt aber irgendwann an den Punkt, sich zu fragen, ob die Brennerei nicht auch zum Haupterwerb taugt. Jürgen Friz hat sie für sich mit Ja beantwortet. Warum? Hier der gesamte Artikel zum Download.

Zurück